Harmonisieren mit Kristallen

"Die ganze Natur ist eine Melodie,
in der eine tiefe Harmonie verborgen ist."

-Johann Wolfgang von Goethe-

Kommt diese "Melodie" (unsere Schwingungen, Energien und Frequenzen) aus dem Gleichgewicht entstehen "Disharmonien", die unseren Körper schwächen.

Die Disharmonien können sich auf der körperlichen, geistigen und/oder seelischen Ebene zeigen. Die Auslöser sind vielfältig, wie Funkbelastungen, Allergene, Störungen in den Chakren oder den Meridianen, Bakterien, Viren oder seelische Belastungen ... um nur einige zu benennen.

Zum Austesten dieser Disharmonien arbeite ich mit einem Tensor oder dem Pendel. Nachdem die Blockaden erkannt sind, verwende ich Heilsteine wie Bergkristall Amethyst oder Rosenquarz um die Blockaden zu löschen. Nach dem Löschen erfolgt das Harmonisieren. Dadurch kann dem Organismus geholfen werden seine Selbstheilungskräfte zu mobilisieren.

Beim Harmonisieren mit Kristallen ist es nicht erforderlich direkt am Tier zu arbeiten. Haare oder ein Foto reichen aus, da wir alle aus Energie und Schwingungen bestehen. So ist es möglich auch aus der Ferne Disharmonien/Blockaden zu löschen und diese gestörten Bereiche zu harmonisieren.
Nicht immer erreicht man mit einer Anwendung den gewünschten Erfolg, daher macht es schon Sinn nach einem gewissen Zeitraum noch einmal zu unterstützen. Das ist aber von Tier zu Tier verschieden und wird individuell je nach Veränderung mit dir abgestimmt.

Für die erste Harmonisierung mit Kristallen berechne ich 75,- €

Jede weitere Harmonisierung mit Kristallen bei dem gleichen Tier berechne ich 40,- €

Das energetische Harmonisieren mit Kristallen kann sowohl vorbeugend als auch begleitend unterstützend angewendet werden. Sie ersetzen keine ärztliche und/oder medizinische Behandlung und ist auf die Bereitschaft zur Eigenverantwortung ausgelegt und angewiesen. Ich stelle keine Diagnosen und gebe keine Heilversprechen.